[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
FC 1922 Östringen e.V.
NEUE NEWS

Siehe nachstehend:

         - Vorschau
         - Ergebnisdienst
         - FCÖ-Tippspiel
         - Einladung zur AH-Mitgliederversammlung
         - Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017
         - Marcel Martin neuer Trainer beim FC 1922 Östringen e.V.
         - Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs (Marcel Göbel)
         - Herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs (Claudio Liotta)
         - Spendenaufruf Erneuerung Heizungsanlage


  Veröffentlicht am 26.04.2017 Kommentare (0)  
VORSCHAU

(Ergebnisse – sobald bekannt – dahinter veröffentlicht)


1. MANNSCHAFT:

Sonntag, 30.04.2017:
15.00 Uhr: 25. Spieltag Landesliga Mittelbaden: FCÖ I - FC Spöck

Seit nun mehr drei Spielen wartet die Landesligamannschaft des FC Ö auf einen Sieg. Diese Durststrecke kann man jedoch auch Positives abgewinnen. Klammert man das Spiel in Pforzheim aus, war die Mannschaft in den nachfolgenden Spielen besser beziehungsweise gleichwertig. Hatte man gegen Niefern im Abschluss kein Glück, so hatte man in Kirchfeld das nötige Glück in der Defensive, um beim Tabellenvierten einen Punkt zu erobern.
Am heutigen Sonntag trifft man auf den Verbandsligaabsteiger aus Stuttensee-Spöck. Nach dem Abstieg vollzog der Verein einen personellen Umbruch sowohl im Spieler- als auch Trainerbereich. Sebastian Gau heuerte nach seiner erfolgreichen Zeit in Wiesental beim FC Spöck an. Bis zur Winterpause sammelten die Spöcker 15 Punkte und standen knapp über dem Strich, der Fussball auf Kreisebene abverlangt. Zum Jahreswechsel trat Trainer Gau von seinem Amt zurück und Carlos Montes übernahm die Mannschaft zur Rückrunde, um den erneuten Abstieg zu verhindern. Nach drei Auftaktpleiten trat Montes zurück und die Verantwortlichen durften sich erneut auf Trainersuche begeben. Der aktuelle Co-Trainer übernahm die Geschicke. Ein Vorgang, der dem FC Ö bekannt ist.
Trotz der Wechsel konnte der FC Spöck sich nicht in höhere Tabellengefilde heben und rutschte nach nur vier Punkten aus neun Spielen auf einen direkten Abstiegsplatz. Auf dem Papier scheint es nach einem klaren Spielverlauf auszusehen. Die jungen Wilden des FC Ö sollten jedoch gewarnt sein. In zwei Spielen gegen den 14., die SV Kickers Büchig; konnte nur ein Punkt ergattert werden und in Spöck reichte es damals auch nur zu einem Punkt.
Die Mannschaft wird von Beginn an konzentriert auftreten müssen, um dem Gegner keine Chance zugeben ins Spiel zu kommen. Eine alte Fussballweisheit besagt, dass ein Spiel umso unangenehmer für den Favoriten wird, je länger es 0:0 steht. Das Trainerduo Holzer/Neidig wird versuchen die richtigen Worte zu finden, damit sich nicht jene Weisheit auf dem Waldbuckel bewahrheitet. Sollte die Mannschaft einen Sieg erringen und die unteren vier nicht gewinnen, wäre der Klassenerhalt fünf Spieltage rechnerisch erreicht. Die Mannschaft könnte sich darauf fokussieren den 5. Tabellenplatz zu erreichen und dem scheidenden Holzer, den Fans und sich selbst einen schönen Saisonabschluss bereiten.
(D.B.)

Trainerstimme:
Liebe Sportfreunde, liebe FCÖ-Fans,
liebe Gönner und Förderer des FC Östringen,
zum heutigen Heimspiel gegen den FC Spöck möchten wir Sie auf dem ehrwürdigen Waldbuckel recht herzlich willkommen heißen.Unser besonderer Willkommensgruß gilt dem heutigen Gast aus Spöck und deren Anhang. Ebenso dürfen wir unser heutiges Schiedsrichtergespann um Roman Deppisch begrüßen.
Die beiden letzten Begegnungen (2:2 gegen FV 09 Niefern und 0:0 beim FV Fortuna Kirchfeld) endeten jeweils mit einem Unentschieden, was uns in Summe 2 Punkte einbrachte und ein Abrutschen in der Tabelle von Platz 6 auf 8 zur Folge hatte. In der Hinrunde wurden beide Spiele noch verloren (0:1 in Niefern und 0:3 zuhause gegen Kirchfeld), sodass man sicherlich nicht ganz unzufrieden ist und von einer positiven Gesamtentwicklung sprechen kann.
Im Heimspiel gegen den FV 09 Niefern zeigte die Mannschaft eine tolle Moral und eine sehr ansprechende Leistung, konnte die Partie zwischenzeitlich drehen und musste sich am Ende dennoch mit einem Punkt zufrieden geben. Mit drei Aluminiumtreffern hatte man an diesem Tage nicht das Glück auf seiner Seite.
Beim Auswärtsspiel gegen den FV Fortuna Kirchfeld konnte man Dank einer taktisch disziplinierten Vorstellung einen Punkt mitnehmen. Ein großes Kompliment an unsere Mannschaft, insbesondere wie sie ab der 60. Minute in Unterzahl agiert hat. Im Nachgang betrachtet hatten die Kirchfelder etwas mehr vom Spiel und auch die klareren Chancen, sodass man hier mit dem Remis sehr gut leben kann.
Im heutigen Heimspiel erwartet uns mit dem FC Spöck ein Gegner, der mittlerweile tief im Abstiegskampf steckt. Die Mannschaft von Jörg Hofheinz kommt in der Rückrunde nicht richtig in Tritt und verlor letzte Woche ihr 6-Punkte-Spiel gegen den FSV Buckenberg knapp mit 0:1. Der FC Spöck wird daher heute sicherlich alle Kräfte mobilisieren, um etwas Zählbares zu holen. Wir sind also gefordert und erwarten ein Spiel, was ins besondere in Sachen „Zweikampf“ und „Einsatzbereitschaft“ uns alles abverlangen wird. Aber unser Ziel ist klar: Wir wollen die 3 Punkte hier in Östringen behalten, hatte man sich doch in der Hinrunde noch mit einem mageren 0:0-Unentschieden zufrieden geben müssen.
Abschließend möchten wir noch einen kurzen Blick auf die aktuelle Personalsituation werfen. Unsere Langzeitverletzten Patrick Göbel und Tim Laier werden nach den letzten Informationen in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen. Zusätzlich wird uns Frederik Hahn aufgrund seiner Gelb-Rot-Sperre fehlen. Die Einsätze von Marius Bentheimer, Patrick Kerti und Peguy Patrick Tchana Yopa sind fraglich.
FCÖ-Fans, bitte unterstützt unsere junge Mannschaft beim heutigen Heimspiel, sodass die 3 Punkte hier auf dem Waldbuckel bleiben!
Wir wünschen der Partie einen sportlichen, fairen Verlauf.
Eure Trainer
Christopher Holzer & Manuel Neidig

FCÖ-TIPPSPIEL:
Bitte vergesst Eure Tipps nicht!

2. MANNSCHAFT:

Donnerstag, 27.04.2017:
18.45 Uhr: Nachholbegegnung Kreisklasse B: VfR Kronau II - FCÖ II

Sonntag, 30.04.2017:

13.15 Uhr: 25. Spieltag Kreisklasse B: FCÖ II - TSV Langenbrücken

JUGEND:

Mi., 26.04.2017:
18:00 Uhr: E2: VfB Bretten II - FCÖ II
Fr., 28.04.2017:
17:15 Uhr: F1+F2: TSV Stettfeld 2. F-Jugend-Spieltag
Sa., 29.04.2017:
10:00 Uhr: E2: FCÖ II - FC Unteröwisheim
11:00 Uhr: E1: FCÖ I - TuS Mingolsheim I
11:30 Uhr: D2: SG Odenh./Östringen - FC 07 Heidelsheim
12:30 Uhr: D3: VFB Bretten 2 - SG Odenh./Östringen III
13:00 Uhr: D1: SG Odenh./Östringen - FV Neuthard I
14:00 Uhr: B (VL): SpVgg Neckarelz - FCÖ (Koop. FCO/SVT/SVE)
14:00 Uhr: C2: SG Odenh. /Östringen II - SG Neibsheim/Gondelsh./Büchig
14:15 Uhr: C1 (LL): SG Odenh./Östringen I - VfB Bretten (in Odenheim)
So., 30.04.2017:
11:00 Uhr: B-Mädch. (VL): FV 09 Niefern - SV Zeutern (Koop. FCÖ/SVZ)
Mi., 01.05.2017:
11:00 Uhr: B-Mädch. (VL): SV Niefern - SV Zeutern
Di., 02.05.2017:
17.30 Uhr: E1: SV Zeutern I - FCÖ I

Do., 04.05.2017:
19:00 Uhr: A: FC Olympia Kirrlach - SG Östringen/Odenh.


  Veröffentlicht am 26.04.2017 Kommentare (0)  
ERGEBNISDIENST

1. MANNSCHAFT:

Sonntag, 23.04.2017:
24. Spieltag Landesliga Mittelbaden: FV Fortuna Kirchfeld - FCÖ I 0:0
(Bericht siehe "1. Mannschaft"/"Spielberichte")

2. MANNSCHAFT:

Sonntag, 23.04.2017:
24. Spieltag Kreisklasse B: FC Flehingen II - FCÖ II 2:1
Torschütze: Marcel Göbel.

JUGEND:

Mi., 19.04.2017:
A: SG Östringen/Odenheim - SG Büchig/Neibsheim/Gondelsheim 3:2
Sa., 22.04.2017:
C2: VfB Bretten - SG Odenheim/Östringen II 0:0
B-Mädchen (VL): SC Klinge-Seckach II - SV Zeutern
A: SG Östringen/Odenheim - SG Mingolsh./Kronau/Langenbrücken 4:2


  Veröffentlicht am 23.04.2017 Kommentare (0)  
FCÖ-TIPPSPIEL

Es sieht immer mehr nach einem Start-Ziel-Sieg von „Rückzieher“ alias Mirsad Spahic aus. Quasi seit Rundenbeginn führt er die Highscoretabelle an und steuert mit immer größeren Schritten dem Triple entgegen, gewann er doch bereits die letzten beiden Tippspielrunden. Am vergangenen Wochenende legte er drei weitere Punkte zu und baute damit seinen Vorsprung auf nunmehr zehn Zähler aus (41 Gesamtpunkte). Platz 2 verteidigte "SF" alias Eric Wagner mit nun 31 Gesamtpunkten (plus 2). Nunmehr alleiniger Dritter ist "kama" alias Markus Kamuf (29 Gesamtpunkte, plus 1) vor "Spielausschuss" alias Wilfried Lahr mit 28 Gesamtpunkten (dieses Mal kein Hinzugewinn). Der ebenfalls regelmäßig seine Tipps abgebende "troll" alias Ralf Bender blieb dieses Mal ebenfalls punktlos und liegt mit damit weiterhin 27 Gesamtpunkten nach wie vor auf Position 5. Zu "DOME2008" alias Harald Fellhauer (dieses Mal keine Tippabgabe) auf Platz 6 hat "One Piece" alias Sven Garbus aufgeschlossen. Er konnte dieses Mal drei Punkte hinzugewinnen. Beide liegen nun bei 13 Gesamtpunkten. Die weiteren Platzierungen: 8.) "RH" alias Robert Huber mit 12 Gesamtpunkten (dieses Mal kein Hinzugewinn), 9.) "partizan" alias Admir Spahic mit 11 (dieses Mal keine Tippabgabe), 10.) "Gang" alias Wolfgang Fellhauer mit 9 Gesamtpunkten (dieses Mal keine Tippabgabe).

Wenn Ihr den gesamten Zwischenstand sehen wollt, klickt auf die Highscoretabelle. Wer die einzelnen Tipps einsehen möchte, klickt dort oben auf "hier" und dann hinter dem jeweiligen Spiel auf das "i".

Mach AUCH DU mit“! Registriert Euch neu links unter „Der Verein“/“Tippspiel“!                                                                                   
(E.W.)


  Veröffentlicht am 23.04.2017 Kommentare (0)  
EINLADUNG ZUR AH-MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Die turnusmäßige AH-Mitgliederversammlung findet am Dienstag, den 25. April 2017, um 21.45 Uhr (nach dem AH-Training), im FCÖ-Clubhaus statt.

Tagesordnung:
TOP 1)  Begrüßung durch den AH-Vorsitzenden

TOP 2)  Totenehrung
TOP 3)  Bericht des AH-Vorsitzenden
TOP 4)  Bericht des AH-Spielleiters
TOP 5)  Bericht des AH-Kassiers
TOP 6)  Entlastung der AH-Vorstandschaft
TOP 7)  Anträge
TOP 8)  Verschiedenes
TOP 9)  Schlusswort des AH-Vorsitzenden

Ggf. Anträge sind bis spätestens drei Tage vor der Mitgliederversammlung der Vorstandschaft in Schriftform zukommen zu lassen.

Hierzu sind alle AH-Mitglieder recht herzlich eingeladen. Um vollzähliges Erscheinen wird gebeten.

Die AH-Vorstandschaft


  Veröffentlicht am 26.03.2017 Kommentare (0)  


<< zurück    1  2    weiter >>

 

+++ FCÖ – Traditionsclub auf dem Waldbuckel – hier auf unserer Homepage finden Sie alle Infos rund um unseren Verein +++