[ 0 User online ] E-Mail:  Passwort:  Passwort vergessen? [ Registrieren ]
FC 1922 Östringen e.V.
NEUE NEWS

Siehe nachstehend:

          - Vorschau
          - 75. Geburstag Ehrenvorsitzender Karl-Heinz-Pirsch
          - Voranzeige 37. FCÖ-Oktoberfest
          - Ergebnisdienst
          - Unsere Maral hat sich in München schon eingelebt ...
          - Dauerkarten 2016/17
                                                                                             und vieles mehr …


  Veröffentlicht am 25.08.2016 Kommentare (0)  
VORSCHAU

(Ergebnisse – sobald bekannt – dahinter veröffentlicht)


1. MANNSCHAFT:

Sonntag, 28.08.2016:
17.00 Uhr: 2. Spieltag Landesliga Mittelbaden: SVK Büchig - FCÖ I

Bei unserem kommenden Gegner SVK Büchig hat zu dieser Saison ein neues Zeitalter begonnen: der jahrelang sehr erfolgreiche Spielertrainer Alexander Göhring ist als Trainer in den Jugendbereich des FCA Walldorf gewechselt. Seinen Posten als ebenfalls mitspielender Coach hat Sascha Boller übernommen, der nach seiner Jugendzeit beim VfB Stuttgart und KSC zeitweise als Fußballprofi in Österreich (SCA Lustenau, SV Grödig) und der deutschen 2. Liga (SpVgg Greuther Fürth) sowie in der Regionalliga bei/m 1899 Hoffenheim, SSV Reutlingen und Eintracht Frankfurt II aktiv gewesen war. Zuletzt war er je eine halbe Spielzeit beim Landesligisten 1. FC Ersingen, Verbandsligisten 1. FC Bruchsal und beim FV Langenalb (Abstieg in die A-Klasse) aktiv. In Büchig nimmt er nun sein erstes Spielertraineramt wahr. Im Mannschaftsgefüge haben sich weitere Veränderungen ergeben, am Schwersten wiegt wohl der Abgang von Ertugrul, der sich dem Verbandsligaaufsteiger Bilfingen angeschlossen hat. Neu verpflichtet wurden hungrige Spieler aus tieferen Klassen, zudem rücken mehrere Jugendspieler in den Kader auf.
In der letztjährigen Rückrunde lief es für die Büchiger lange Zeit nicht rund und sie rutschten so nochmals in den zuvor schon fernab der Befürchtungen liegenden Abstiegskampf ab. Die Rettung und damit ein drittes Landesligajahr in Folge brachte am vorletzten Spieltag ein 1:0-Sieg über Ettlingenweier ein. Am Ende ging man einen Punkt und einen Tabellenplatz hinter unserem FCÖ über die Ziellinie. Büchig erzielte die drittwenigsten Ligatreffer, musste aber auch nur die siebtwenigsten Gegentreffer hinnehmen. Die Stärken des SVK sind hinlänglich bekannt, auch wenn sich nun unter neuer sportlicher Leitung Änderungen in der Spielweise ergeben könnten. Im diesjährigen Verbandspokal war für Büchig wie für unseren FCÖ bereits in Runde 1 Endstation; man unterlag mit 0:2 beim hoch eingeschätzten Landesligaaufsteiger FV Niefern. Als Vorbereitungsergebnis ist nur noch ein 3:1-Sieg beim Kreisligisten TSV Grunbach überliefert. Gut ist man in die Landesligarunde gestartet: obwohl nach eigenen Angaben stark ersatzgeschwächt, fuhr man einen 2:1-Erfolg beim Aufsteiger FSV Buckenberg ein; laut Medienberichten soll vor allem Spielertrainer Boller in der Innenverteidigung eine starke Partie abgeliefert haben.
Unserem FCÖ gelang zum Auftakt gegen Ettlingenweier trotz einer Vielzahl an Chancen leider kein Treffer, sodass man sich am Ende mit einem 0:0 begnügen musste. Versäumtes wollen Coach Kai Ledermann, Co. Christopher Holzer und ihre Mannen nun beim SVK Büchig nachholen, bei dem man in der Vorsaison beim 3:0-Sieg eine der besten Saisonleistungen abgeliefert hatte.

FCÖ-TIPPSPIEL:
Bitte vergesst Eure Tipps nicht!

2. MANNSCHAFT:

Sonntag, 28.08.2016:
17.00 Uhr: 2. Spieltag Kreisklasse B: SV Gölshausen - FCÖ II

Nach dem guten Saisonstart (1:0-Sieg über Neudorf) reisen Trainer Teo Benito und sein Team erstmals in die Fremde. Hier empfängt sie der SV Gölshausen zum 2. Spieltag.
Gölshausen hatte von 2010 bis 2014 in der untersten Spielklasse C ausharren müssen, gehört aber inzwischen wieder zum festen Stamm der B-Klasse. 2014/15 ging man als Tabellenneunter ins Ziel, in der Vorsaiosn 2015/16 als Tabellenneunter, jeweils mit 40 Punkten auf dem Habenkonto. Nach einer zuletzt etwas schwächeren Rückrunde (16 Punkte gegenüber 24 in der Vorrunde) geht es für die Gölshausener nun in die dritte B-Klassen-Runde in Folge. Unter neuer Trainerleitung (Nikolic, zuletzt Landshausen), hat man sich mit mehreren Neuzugängen verstärkt. Zum Saisonauftakt hat dies aus Gölshausener Sicht leider noch nicht gefruchtet, musste man sich doch mit 1:3 in Dürrenbüchig geschlagen geben. Zuvor war man im Pokal als Gölshausen II gegen den A-Ligisten FC Neibsheim angetreten, dem man hier 2:4 unterlag. Neibsheim verlor bekanntlich eine Runde später mit 2:3 in Östringen. Als weitere Vorbereitungsergebnisse sind überliefert ein 1:1 gegen den A-Ligisten FV Gondelsheim, ein 0:4 gegen den Kreisligisten VfB Bretten (beides Brettener Stadtmeisterschaften), ein 2:4 gegen den B-Ligisten DJK Durlach und ein 1:1 gegen den C-Ligisten SV Gochsheim. Noch scheint man also auf den ersten Saisonsieg zu warten – gegen unseren FCÖ II muss dies wahrlich nicht der Fall sein …

JUGEND:
(sofern bekannt bzw. von den Jugendtrainern gemeldet)

Mo., 29.08.2016:
18 Uhr: B-Jun. (Test): FCÖ (Koop. FCO/SVT/SVE) - FCG Friedrichstal (in Ti.)


  Veröffentlicht am 26.08.2016 Kommentare (0)  
75. GEBURTSTAG KARL-HEINZ PIRSCH
 

    Wir gratulieren unserem Ehrenvorsitzenden und
    Freund

Karl-Heinz „Charly“ Pirsch

    recht herzlich zu seinem

75. Geburtstag,

    den er am 24. August 2016 begeht.

    Wir wünschen Dir ein ganz tolles Fest, als Ge-
    schenk u.a. eine gute Saison unserer Mann-
    schaften sowie vor allem Gesundheit.

Der FCÖ-Vorsitzende Gerhard Kimling
überbrachte die Glückwünsche des Vereins.


  Veröffentlicht am 24.08.2016 Kommentare (0)  
VORANZEIGE 37. FCÖ-OKTOBERFEST
   

URIG - ZÜNFTIG - DEFTIG

Freitag, 16.09. bis Montag, 19.09.2016:

37. Oktoberfest des FC Östringen

auf dem Waldbuckel

(beim Josef-Küne-Waldstadion,

Waldstraße 4, 76684 Östringen)

Ausführliches Programm:

Freitag, 16. September 2016:

18.00 Uhr     AH-Blitzturnier
                  
21.00 Uhr    
DJ Martin Fellhauer
                     (Party-Musik und Charts der 70er, 80er, 90er und von heute)



Wie bereits in den Vorjahren laden der FCÖ und DJ Martin Fellhauer am Freitagabend ab 21.00 Uhr wieder zur Oktoberfest-Party ein. Tanzt und feiert mit!


Samstag, 17. September 2016:

12.30 Uhr     B-Junioren-Verbandsliga FCÖ - TSV Reichenbach

16.00 Uhr     Landesliga Mittelbaden FCÖ I - FC Olympia Kirrlach I

18.00 Uhr     Offizieller Fassanstich
                      Live-Musik COMET - Cover- und Partyband




Zum 37. FCÖ-Oktoberfest dürfen wir am Samstag, pünktlich zum Fassanstich, ab 18.00 Uhr, wieder die Cover- und Partyband COMET im Festzelt begrüßen. Das Trio steht seit mehr als 25 Jahren - zunächst als "Golden Duo" - auf der Bühne und konnten schon bei zahlreichen Veranstaltungen wie Straßenfesten, Faschingsveranstaltungen, Prunksitzungen u.v.m. mit seinem Programm überzeugen. Die eingespielte Truppe bietet mit Keyboard, Drums und natürlich Gesang ein reichhaltiges Repertoire aus über 600 Titeln der Musikrichtungen Feten-/Stimmungshits, Deutsche Schlager, Aktuelle Charts, Oldies, Pop/Rock und Tanzmusik. Wie bereits im Vorjahr wird die Drei-Personen-Band im FCÖ-Festzelt für Stimmung sorgen und zu Party, Schunkeln und Tanz aufspielen. Weitere Infos siehe unter http://www.comet-music.org/.

Sonntag, 18. September 2016:

   

Festgottesdienst im Festzelt

Der sonntägliche Hauptgottesdienst mit Herrn Pfarrer Glatzel findet am Sonntag, den 18. September, um 10.30 Uhr, im Rahmen des FCÖ-Oktoberfestes im Festzelt auf dem Waldbuckel statt. Die Katholische Kirchengemeinde und der FC Östringen würden sich freuen, möglichst viele Gottesdienstbesucher begrüßen zu dürfen.

15.00 Uhr     Kreisklasse B  FCÖ II - FC Olympia Kirrlach II

18.00 Uhr     Modenschau AWG-Mode-Center Östringen



Wie bereits im Vorjahr lädt das AWG Mode Center Östringen, Thomas-Howie-Str. 2, am frühen Sonntagabend, den 18. September um 18.00 Uhr zur Modenschau ins Festzelt ein. Auf der Festbühne werden Modells die neue Mode präsentieren.

danach gemütliches Zusammensein im Festzelt

Montag, 19. September 2016:

11.00 Uhr     Frühschoppen mit Wellfleisch-Essen


19.00 Uhr    Bayerischer Abend mit Motto „Dirndl und Lederhosen“
                    sowie traditioneller Dreikampf der Ortsvereine und
                    Stammtische




Traditionell besteht ein Team jeweils aus drei Personen, die sich - bei bester Wies’n-Stimmung - in den Disziplinen Holz sägen, Nagel einschlagen und Bier trinken messen können.

An alle Ortsvereine, Stammtische und Gruppen:
Anmeldungen bitte beim 1. Vorsitzenden, Herrn Gerhard Kimling, Tel. 07253/21400.

21.00 Uhr     Hauptverlosung der großen Tombola


Für das leibliche Wohl wird an allen vier Tagen wieder bestens gesorgt sein:
      Grillhaxen mit Kartoffelsalat oder Brötchen,

      Grillhendl mit Brötchen oder Pommes Frites,
      Schweineschnitzel mit Pommes Frites oder Kartoffelsalat,
      Schnitzelweck,
      Weißwürste mit ofenfrischen Brezeln und Radi,
      Currywurst / Heiße Wurst / Feuerwurst,
      Radi,
      Wellfleisch mit Sauerkraut (nur am Montagmittag),
      dazu taufrisches Original Märzen Bier, Hefeweizen oder Pils,
      Kaffee und selbst gebackene Kuchen (auch zum Mitnehmen).

Zur Einstimmung: Fotos von den Vorjahren siehe unter "Der Verein"/"Veranstaltungen".


  Veröffentlicht am 23.08.2016 Kommentare (0)  
ERGEBNISDIENST

1. MANNSCHAFT:

Sonntag, 21.08.2016:
1. Spieltag Landesliga Mittelbaden: FCÖ I - FV Ettlingenweier 0:0
(Bericht siehe unter "1. Mannschaft"/"Spielberichte"/"Saison 2016/17")

2. MANNSCHAFT:

Sonntag, 21.08.2016:
1. Spieltag Kreisklasse B: FCÖ II - FVgg Neudorf II 1:0
(Bericht und FOTOS siehe unter "2. Mannschaft"/
"Spielberichte"/"Saison 2016/17")

FCÖ-TIPPSPIEL:

Das von unserem Webmaster Martin Fellhauer kreierte Tippspiel (es kann hier auf alle Spiele der 1. und 2. Mannschaft getippt werden) erfreut sich inzwischen bereits seit Jahren stets großer Beliebtheit und ist vor und besonders nach den jeweiligen Spielen eines der Gesprächsthemen unter den FCÖ-Fans. Also macht bitte AUCH DU mit“! Registriert Euch neu links unter „Der Verein“/“Tippspiel“!
Nach in dieser Saison bisher sechs tippbaren Begegnungen (1 x Verbands-, 3 x Kreispokal, je 1 x Landesliga und Kreisklasse B) liegt ausgerechnet der Titelträger der letzten beiden Jahre, „Rückzieher“ alias Mirsad Spahic schon wieder vorne. Sieben Punkte hat er inne (aktuell plus 3) und führt damit drei Zähler vor "troll" alias Ralf Bender (4 Punkte, plus 2). Mit je drei Punkten folgt das Quartett "SF" alias Eric Wagner (plus 1), "kama" alias Markus Kamuf (plus 1), "Luca Toni" alias Toni Minni (plus 2) und "Gang" alias Wolfgang Fellhauer (plus 3). Siebter ist 
"Spielausschuss" alias Wilfried Lahr mit zwei Punkten vor einem Quartett mit je einem Punkt. Zwei weiterer Tipper haben bisher ihre Tipps abgegeben, sind bisher aber noch leer ausgegangen.
Allen Tippern, hoffentlich bald vielen mehr, bieten sich für kommenden Sonntag die nächsten Tippchancen.
Wenn Ihr den gesamten Zwischenstand sehen wollt, klickt auf die Highscoretabelle. Wer die einzelnen Tipps einsehen möchte, klickt dort oben auf "hier" und dann hinter dem jeweiligen Spiel auf das "i".

JUGEND:
(sofern bekannt bzw. von den Jugendtrainern gemeldet)

Mi., 17.08.2016:
B-Junioren (Test): FCÖ (Kooperation) - Neckarsulmer Sport-Union 3:3

Sa., 20.08.2016:
B-Junioren (Test): FCÖ (Kooperation FCO/SVT/SVE) - SV Sinzheim 2:0
(Berichte liegen noch nicht vor)


  Veröffentlicht am 21.08.2016 Kommentare (0)  


<< zurück    1  2  3  4  5  6  7  8  9  10    weiter >>

 

+++ FCÖ – Traditionsclub auf dem Waldbuckel – hier auf unserer Homepage finden Sie alle Infos rund um unseren Verein +++